Patronat


Die Zuger Zeitung schrieb in der Ausgabe vom 16.9.2019

„Die Fusion von Nostalgie, Wissen und Unterhaltung ist beim 3. Mittelalterfest mehr als geglückt, denn hinter den Rittern, Vagabunden und Gauklern stecken Menschen, die sich intensiv mit «dem Mittelalter» auseinandergesetzt haben und dieses Wissen geduldig und profund teilen. Im Gegensatz zu anderen ähnlichen Veranstaltungen stehen in Zug ganz offensichtlich die kommerziellen Interessen weniger im Vordergrund. Eher ist es die Liebe zur «alten Kunst» und die Achtung vor der Vergangenheit.“

Wenn diese Zeilen von der Mehrheit unserer Besucher geteilt werden, ist es uns wirklich gelungen, das umzusetzen was wir uns vorgenommen haben. 

 

4. Mittelalterfest Zug  18-19 September 2021